Erklärungen

Pressemitteilung zum Europatag

30 Apr , 2018  

Kreisvorsitzender Paul zum Europatag: „Wir Bürger wollen, dass es in der EU vorangeht“
„Europa wird bei uns vor Ort gebaut und jeder einzelne kann mitmachen“, sagt Wolfgang-Peter Paul, der der Kreisvorsitzende der Europa-Union Harburg-Lüneburg ist, zum Europatag. „Mit unseren Städtepartnerschaften, Schüleraustauschen, aber auch durch unsere Entdeckungsfreude im Urlaub tragen wir alle ein Stück dazu bei, dass Europa zusammenwächst und wir uns mehr und mehr als europäische Bürgerinnen und Bürger fühlen. Wie dringend nötig der zwischenmenschliche und kulturelle Kitt für den Fortbestand der europäischen Idee ist, haben die Erfolge antieuropäischer Kräfte bei vielen Wahlen in der EU und in Deutschland im letzten Jahr nur zu deutlich gezeigt. Wir wollen das nicht hinnehmen und setzen uns umso stärker für ein geeintes, freiheitliches und demokratisches Europa ein“, so der Kreisvorsitzende.
„Die Europa-Union Harburg-Lüneburg bringt seit Jahrzehnten europäische Themen und Angebote zu den Menschen in Stadt und Landkreis Lüneburg sowie Harburg
und macht mit ihren Aktionen und Initiativen Europa vor Ort erlebbar. Beispielsweise sind der Videowettbewerb für Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Stammtische sowie Podiumdiskussionen zu nennen.“ Doch bei allem Engagement von Seiten der Bürgerinnen und Bürger brauche es auch beherzte Politiker, die die Europäische Union zukunftssicher machen. „Mein Wunsch zum Europatag ist es deshalb, dass die neue Bundesregierung endlich konkrete Vorschläge zur Reform der EU macht“, so Wolfgang-Peter-Paul. „Deutschland hat seine europäischen Partner, allen voran den bekennenden Europäer Emmanuel Macron, lange genug warten lassen. Um künftig gemeinsame innen- und außenpolitische Herausforderungen lösen zu können, muss sich die Europäische Union weiterentwickeln. Deutschland darf sich dabei nicht länger aus der Verantwortung stehlen.“
_________________________________________________________________________________

, ,

Veranstaltungen

Europa-Stammtisch am 23.4.2018!

20 Apr , 2018  

Einladung zum Europa-Stammtisch am Montag, dem 23.04.2018.
Der Kreisverband der Europa-Union Deutschland Harburg-Lüneburg kündigt seinen zweiten Europa-Stammtisch in diesem Jahr an.
Die Veranstaltung findet statt am Montag, dem 23.04.2018, ab 18.30 Uhr im Hotel am Schlossplatz, Rathausstr.36 in Winsen.
Eingeladen sind alle an europäischen Themen interessierten Bürgerinnen und Bürger.
Fragen sind unter dilger.irene@gmail.com möglich.
Voranmeldung ist nicht erforderlich.

, , , , , ,

Veranstaltungen

Europa-Stammtisch am Montag, dem 26.02.2018

21 Feb , 2018  

Der Kreisverband der Europa-Union Harburg-Lüneburg setzt seine Stammtische im Jahr 2018 fort. Eingeladen sind alle an europäischen Themen interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Auch neue Mitglieder heißt der Kreisverband herzlich willkommen. Besonders angesprochen sind alle Vertreter und Vertreterinnen der Kommunalpolitik.

Der nächste Stammtisch findet statt am Montag, dem 26.02.2018, ab 18.30 Uhr im Hotel am Schlossplatz, Rathausstraße 36, in Winsen.

Diskutiert wird die Frage, welche Vorteile die EU bringt und wie sich die Arbeit des Parlaments positiv auf den Alltag auswirkt.

Fragen und Anmeldungen sind unter dilger.irene@gmail.com möglich

, , , , ,

Erklärungen

Für den 9. Mai als gesetzlichen Feiertag!

13 Feb , 2018  

Gemeinsame Initiative der norddeutschen Landesverbände der Europäischen Föderalisten:

Europa-Union setzt sich für den Europatag am 9. Mai als neuen gesetzlichen Feiertag für Norddeutschland ein

Die norddeutschen Landesverbände der überparteilichen Europa-Union aus Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein setzen sich übereinstimmend für den Europatag am 9. Mai als neuen gemeinsamen gesetzlichen Feiertag ein. Dies haben sie auf einem gemeinsamen Treffen ihrer Vorstände am zurückliegenden Wochenende übereinstimmend erklärt.

Schon heute wird der Europatag in der Europäischen Union einheitlich am 9. Mai eines jeden Kalenderjahres gefeiert. Nach Auffassung der norddeutschen Landesverbände kann die Stärkung des Feiertages als zusätzlicher arbeitsfreier gesetzlicher Feiertag im Bewusstsein der Bevölkerung ein starkes Zeichen für den Europäischen Integrationsprozess setzen. ► Weiterlesen…

, ,

Allgemein

Für Schüler/innen: Der Video-Wettbewerb 2018 der Europa-Union!

7 Feb , 2018  

Worum geht’s?

Die Europa-Union Harburg-Lüneburg lädt auch in diesem Jahr Schüler/innen ein, am Video-Wettbewerb teilzunehmen.

Was bedeutet Euch Europa 2018? Ein wenig oder ganz viel? Was habt Ihr zu Europa zu sagen, was beschäftigt Euch in Zusammenhang mit Europa? Was stört Euch? Was findet Ihr gut? Was ist Euer Europa? Was macht Europa aus? Wie soll Europa sein? Kennt Ihr unsere Nachbarn, kennen sie uns?

Viele Fragen – eine Idee: Zeigt uns Eure Vorstellung von Europa in einem Video. ► Weiterlesen…

, , , , , , ,

Erklärungen

Neuer Landesvorsitzender und weitere Neuigkeiten von der EU Niedersachsen

9 Jan , 2018  

Eine neue Ausgabe unserer Infozeitschrift „Europa in Niedersachsen“ ist da, zusammengestellt von Cord Wilhelm Kiel. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Europa in Niedersachsen Dezember 2017

, , , , , ,

Veranstaltungen

12. Lüneburger Europa-Gespräch am 22.11.2017

16 Nov , 2017  

Die Europa-Union Harburg-Lüneburg und die VHS Lüneburg laden ein zum 12. Lüneburger Europa-Gespräch. Thema wird die Zukunft der Europäischen Union sein: „Staatenclub oder verfasste Wertegemeinschaft“. Als Redner ist der Vizepräsident der Leuphana Universität Lüneburg, Prof. Jörg Philipp Terhechte, dabei. Wir freuen uns auf eine anregende Diskussionsrunde!

Wann? Mittwoch, dem 22. November 2017 um 19.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr
Wo? VHS, Haagestr. 4, 21335 Lüneburg. ► Weiterlesen…

, , , , , , , , ,

Erklärungen

Jean-Claude Juncker zur Lage der Union 2017

14 Sep , 2017  

Am 13.09. hat der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, vor dem EU-Parlament eine Rede zur Lage der Union gehalten. Ein besonderer Fokus seiner Ausführungen lag auf dem gemeinsamen Währungsraum, dem früher oder später alle EU-Mitglieder beitreten sollten. Auch kündigte er an, die Transparenz der europäischen Kommission verbessern zu werden. ► Weiterlesen…

, , , , ,

Veranstaltungen

Vortrag: „Der große Europäer Martin Luther“ (5.9.2017)

5 Aug , 2017  

Vortrag mit anschließender Diskussion:

„Martin Luthers Weltbild war mittelalterlich und modern zugleich. Vor allem aber war der Theologe und Übersetzer des Neuen Testaments frei von Rücksichten, die den Menschen seines Jahrhunderts banden. Er sah die Zeitbedingtheit der geschichtlichen Mächte. Sein unerhörter Mut gründete sich auf seiner Unbefangenheit der Welt, der Natur und der Geschichte gegenüber.“ ► Weiterlesen…

, , , , ,

Allgemein

Videowettbewerb 2017: Die Gewinner

10 Jul , 2017  

Der 10S3 des Bernhard-Riemann-Gymnasiums (Scharnebeck) wird der 1. Preis des diesjährigen Videowettbewerbs überreicht.

Welche Schulklassen im Jahr 2017 den Videowettbewerb für sich entscheiden konnten, erfahren Sie in diesem Beitrag. Übrigens: Auch 2018 gibt es wieder einen Videowettbewerb – einfach mal reinschauen: http://eu-harburg-lueneburg.de/2018/02/video-wettbewerb-2018/ ► Weiterlesen…

, , , ,